Trentino-Südtirol im Glas mit Weinen von Schreckbichl-Colterenzio

Authentischer Genuss aus Südtirol sind die Weine von Schreckbichl-Colterenzio. Die Weine strotzen vor Authentizität und Originalität. Luis Raifer ist seit 1979 Geschäftsführer, Pionier und Schrittmacher in einer Person. Seine Philosophie ist es, das Besondere, Typische und Eigenwillige aus den Weinen zu kitzeln und sie typisch südtirolisch zu machen. Tatkräftig unterstützt wird er seit einiger Zeit von seinem Sohn Wolfgang, der bis 2005 auch verantwortlicher Önologe bei Schreckbichl-Colterenzio war.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.6/10 (5 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Schreckbichl Südtirol ~ Schreckbichl-Colterenzio


Wein – ist man in der Kellerei Schreckbichl-Colterenzio überzeugt – muss als Kulturgut in das Bewusstsein der Weinbauern und Weintrinker rücken. Wein der Kellerei Schreckbichl-Colterenzio ist ein Plädoyer für authentischen Genuss. Er ist Botschafter der Menschen, die ihn pflegen und erzeugen. Und er hat vor allem ein Ziel: Mit Freude und Genuss getrunken zu werden.
Wer der Authentizität und Originalität der Südtiroler Weine von Schreckbichl-Colterenzio auf den Grund geht, der stößt auf Geschäftsführer Luis Raifer – seit 1979 Pionier und Schrittmacher der Kellerei Schreckbichl-Colterenzio. „Zurück zu den Wurzeln“ lautet seine Maxime, und er möchte damit den Blick auf das Besondere, Typische, Eigenwillige der Schreckbichler Weine aus Südtirol lenken.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)