Uve Merlot 2006 vom Kapuzinerkloster aus Lugano

uve_merlot_lugano

Mit einem Zwinkern und den Worten „der ist fast ein wenig zu heilig“ schenkte mir der Pfarrer der römisch-katholischen Pfarrei St. Martin eine Flasche Merlot vom Kapuzinerkloster in Lugano.

„Laudato si, mi signore, per sora nostra terre“ – mit dem Sonnengesang, den Franz von Assisi im 13. Jahrhundert verfasste – ist der Linolstich versehen, der auf der Etikette abgedruckt ist.

Die Kapuzinermönche des Kapuzinerklosters in Lugano haben einen ganz wunderbaren Merlot hergestellt. Ich habe ihn im Jg. 2006 getrunken und bin immer noch recht angetan – einfach sauberer puristischer Merlot – ein Wein für jeden Tag.

Den Merlot wird man kaum im Handel finden. Aber bei meinem nächsten Tessinurlaub schaue ich auf jeden Fall im Kloster vorbei.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)