Farnese „Fantini“ Cerasuolo d’Abruzzo ~ die Sonne Abruzzens in der Flasche

Der Farnese „Fantini“ Cerasuolo d’Abruzzo trägt mit dem Wort „Cerasuolo“, das auf Italienisch „Kirschrot“ bedeutet, bereits die kraftvolle Farbe im Namen. Mit dem Farbton junger Süßkirschen, durchbrochen von pinken Reflexen, liegt er im Glas.

Der Nase präsentiert er sich herrlich intensiv mit einem ganzen Füllhorn roter Früchte, wie Kirschen, rote Johannisbeeren und Himbeeren.

Belebende Säure & rote Fruchtigkeit

Im Mund erfrischt der „Fantini“ Cerasuolo d’Abruzzo mit belebender Säure, die die rote Fruchtigkeit der Nase wunderbar unterstützt. Sauber ausbalanciert zwischen Komplexität und Leichtigkeit zeigt sich der Abgang, der wunderbar und anhaltend nachklingt.

93 Punkte von Italiens Wein-Spezialist Nr.1 Luca Maroni zeigen, dass Farnese hier einen echter Rosé-Knaller geschaffen hat, der noch dazu ein echtes Preis-Leistungs-Wunder ist.

Hier geht’s zum Wein!

Luca Maroni

Luca Maroni ist zweifelsohne einer der bekanntesten  Weinbewerter Italiens. Über 123.000 Weine hat er bereits verkostet. Sein Bewertungssystem folgt dem 100-Punkte-Schema, das sich wiefolgt aufschlüsseln lässt:

Mit einem Minimum von 70 Punkten darf ein Wein als gut wahrgenommen werden
Ab 80 Punkte ist er sehr gut
Ab 90 Punkte ist er hervorragend

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)