Barone Valforte – Tradition aus dem 13. Jahrhundert

Mitten in der wunderschönen Landschaft der nördlichen Abruzzen, thront auf einem Hügel das Städtchen Atri. Es gilt als eine der ersten Siedlungen der Appenin-Halbinsel und ist nachweislich älter als Rom. In dieser pittoresken, traditionsreichen und einzigartig schönen Landschaft spielt die Familie Sorricchio – Barone die Valforte, eine bedeutende Rolle. Die Brüder Dr. Guido Sorricchio und Dr. Francesco Sorricchio, beide praktizierende Ärzte in Rom, bauten neben der alten Villa eine kleine, moderne Kellerei. Sie engagierten zwei junge, ehrgeizige Önologen, die hier ihr ganzes Können zeigen. Kernpunkt des kleinen Sortiments sind die Klassiker Montepulciano d´ Abruzzo rot und als Rosé sowie Trebbiano d´Abruzzo, alle ohne Einsatz von Holz ausgebaut.

Noch viel mehr infos zu Barone Valforte habe ich hier zusammengetragen…

2008er Barone di Valforte Trebbiano d‘ Abruzzo Bianco DOC
Barone di Valforte Trebbiano d’Abruzzo: Hellgelb mit grünen Reflexen, in der Nase viel frische Frucht, etwas grüne Äpfel, sehr feine und gut ausbalancierte Säure, eher leicht im Alkoholgehalt.

2008er Barone di Valforte Pecorino Bianco IGT
Der Barone di Valforte Pecorino strahlt hellgelb mit grünen Reflexen, grüne Früchte und Aprikosen in der Nase, feine Fülle konkurriert mit der perfekt ausbalancierten Säure.

2008er Barone di Valforte Cerasuolo d‘ Abruzzo Rosso DOC
Mittelkräftiges Rosé, in der Nase viel rote Früchte, am Gaumen dann eher leicht und mit frischer Säure. Sehr schöner und vor allem typischer Cerasuolo, der auch an nicht so heißen Tagen ein universeller Essensbegleiter ist.

2007er Barone di Valforte Montepulciano d‘ Abruzzo Rosso DOC
Barone di Valforte Montepulciano d‘ Abruzzo: Dunkles Rubinrot, in der Nase deutliche Anklänge an Kräutergewürze und rote Früchte, frisches und kerniges Tannin – erinnert sehr stark an erstklassige Languedoc-Weine.

2005er Barone di Valforte Colle Sale Rosso DOCG

Barone di Valforte Colle Sale Rosso: Kraftvolles Dunkelrot, reife rote Früchte mit feiner Kräuterwürze. Dicht und kompakt mit reifem Tannin, ausdrucksstarker und charaktervoller Wein.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)