Barbanera „Alchymia“ Primitivo IGT 2014 ~ die beste Wahl: 98 Luca-Maroni-Punkte

In der Alchemie wird nach dem Stein der Weisen gesucht. Der Barbanera „Alchymia“ Primitivo IGT 2014 (mit y) ist allerdings ein Wein der roten (Art). Dennoch ist es höchst lohnenswert, nach ihm zu suchen!

Barbanera „Alchymia“ Primitivo IGT 2014 ~ die beste Wahl: 98 Luca-Maroni-Punkte weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Santi Nobile Cento X Cento Appassimento Primitivo Puglia IGT ~ 99 Luca-Maroni-Punkte!

99 Punkte vom Wein-Papst Luca Maroni – die kann doch auf Erden kein Tropfen erhalten?! Das ist doch überirdisch: himmlisch! Nicht zu fassen, aber dieses Wein-Wunder hat sich ereignet. Und Sie können es mit all Ihren Sinnen spüren. Dazu müssen Sie noch nicht mal zum Ort des Ereignisses pilgern, nein: Die Flasche mit dem wundervoll leckeren Inhalt kommt direkt zu Ihnen nach Hause gepilgert!

Santi Nobile Cento X Cento Appassimento Primitivo Puglia IGT ~ 99 Luca-Maroni-Punkte! weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Weingut Antinori – Tormaresca & Torcicoda Rosso Primitivo Tormaresca 2008

Der Wein ‚Torcicoda Rosso Primitivo Tormaresca 2008‚ vom Weingut Weingut Antinori – Tormaresca im Apulien in Italien – Mit dem ‘Torcicoda’ ergatterte sich das Weingut Tormaresca nach dem fulminanten Debut des ‘Masseria Maime’ im letzten Jahr – bereits zum zweiten Mal die begehrten Drei Gläser des Gambero Rosso.

Farbe: Rot
Torcicoda Rosso Primitivo Tormaresca 2008

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Feudi di San Marzano Sessantanni


Die Besonderheit des Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni ist die Selektion von über 60 Jahre alten, tiefwurzelnden Primitivo Reben. In der Farbe hat der Primitivo di Manduria Sessantanni ein intensives schwarz mit leuchtendem rubinroten Kern. Die Nase des Primitivo di Manduria Sessantanni ist mit komplexem, breiten und überaus fruchtigen Bouquet nach Kirschkonfitüre, Pflaumen und Cassis mit Nuancen von Zedernholz, mineralischen Aromen und Tabakblättern.
Im Geschmack ist der Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni eine Wucht von Wein, extrem weich, betörend, körperreich, vollmundig, ein sehr edler Wein mit einer Tiefe die einfach nicht endet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Valle dell Asso ~ apulische Rotweine meisterhaft ausgeschöpft

Valle dell Asso wurde 1890 im apulischen Galatina, nahe der Altstadt Lecce, von Donato Vallone gegründet. Die Familie bringt ihrem Land bis heute hohe Achtung entgegen. Das Potential der Rebflächen für ansprechende Rotweine wird von Gino Vallone meisterhaft ausgeschöpft. Er bringt in seiner Kollektion die sortentypische Charakteristik eindrucksvoll zum Ausdruck. Den einheimischen Rebsorten Negroamaro und Primitivo lässt er besondere Aufmerksamkeit zukommen. Seine Weine sind Individualisten, die der Region Farbe verleihen.

Das Weingut Valle dell Asso

Valle dell Asso Galatina DOC strahlt mit rubinroten Reflexen in einem violetten Grundton. Sein Aroma ist geprägt von intensiven Tabak, Leder und Waldfrüchten

Valle dell Asso Salice Salentino DOC als erstes dringen intensive und fruchtige Kirscharomen in die Nase. Dann folgt etwas Eukalyptus und Minze gefolgt von Himbeeren. Am Gaumen leicht, geschmeidig, kühlend und würzig zugleich. Lecker!

Valle dell Asso Galatina Negroamaro DOC granatrote Farbe. Seine intensive, vollfruchtige Nase wird dominiert von würzigen, beerigen Aromen mit etwas Minze und Zedernholz unterlegt

Valle dell Asso Weine online bestellen bei BELVINI.DE

Azienda Agricola Valle dell`Asso
di Luigi G. Vallone

Via Guidano 18
73013 Galatina (Apulien) Italien

Die Homepage von Valle dell` Asso
Geografische Lage von Valle dell`Asso

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Danzante ~ Kollektion zeitgenössischer italienischer Weine

Danzante Weine sind eine Kollektion zeitgenössischer italienischer Weine, die Sie in eine einzigartige Genusswelt entführen. Sie spiegeln `La dolce vita´, die Leidenschaft und den Stil der italienischen Lebensart, wider. Der Name Dazante – tanzen- beschreibt, was Sie beim Genuss der Weine erleben: Ein Gefühl der Freude, des Festes und vor allem der Sinnlichkeit. Mit eleganten Aromen und reichhaltigen Bouquets bieten die Danzante Weine eine typisch italienische Vielfalt an Stilen: Spritzig, fruchtig, verführerisch – die Weine elektrisieren mit überschwänglicher Aromafülle, jugendlicher Frische und purer Lebensfreude. Immer ein Grund – auch ohne Anlass – zu feiern. Lassen Sie sich von den Schwingen dieser genussvollen Weine anstecken. Tanzen Sie mit!

Danzante Pinot Grigio IGT er strahlt mit hellem Grüngelb und bringt dezente florale Noten, Zitrusaromen und Anklänge von Rauch ins Spiel

Danzante Merlot IGT mit enormer Fruchtfülle und Rondeur. Leuchtendes Rubinrot, reife Aromen von Waldbeeren, Rauch und Lakritz, geschmeidige Fruchtfülle, weiches Tannin, zartsüßlich nachhaltig und erstaunlich frisch, sehr ansprechend!

Danzante Sangiovese IGT dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen, intensiver Duft von Brombeeren, Anklänge von dunkler Schokolade, geschmeidige, gut eingebundene Tannine, gute Struktur und harmonisch

Danzante Weine online bestellen bei BELVINI.DE

Die Homepage von Danzante Wines
Via Santo Spirito 11
50125 Florenz, Italien

Geografische Lage von Danzante

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Terre di Campo Sasso ~ Weine aus Apulien und Sizilien

Terre die Campo Sasso Weine sind ein Gemeinschaftsprojekt von jungen Önologen in Apulien und Sizilien beheimateter Winzer. Unter der Leitung des Önologen Alessandro Michelon wurden halb verfallen Weinberge wieder instand gesetzt und werden jetzt naturnah bewirtschaftet. Vinifiziert werden die Weine vor Ort in unmittelbarer Nähe der Weinberge, so dass keine lange Transportwege entstehen und die Qualität der Trauben nicht negativ beeinflusst wird. Aus diesem Grunde werden die Weine auch von einem hochprofessionellen Unternehmen in Trient abgefüllt. Noch mehr Informationen zu Terre di Campo Sasso

Die Weine aus Apulien

2008er Terre di Campo Sasso Negroamaro Rosso IGT
Dunkel ist er schon, bitter war er vielleicht früher, als man ihn zu lange hat gären lassen. Der wörtlich übersetzte „Schwarzbittere“ Negroamaro ist eine der ganz wesentlichen Sorten Apuliens und in fast allen Cuvées der Region zu finden. In purezza ausgebaut, gefällt er mit seinem Touch Schoko und den dunklen Früchten, die Säure ist recht prägnant, der ganze Wein zupackend und kraftvoll.

2008er Terre di Campo Sasso Salento Rosso IGT
Die meisten apulischen Weine sind keine neugeschaffenen Kreationen, sondern Fortschreibung einer langen Tradition heimischer Rebsorten. Der Salento Rosso ist eine Cuvée je zur Hälfte aus Primitivo und Negroamaro. Hier kommt der typische apulische Stil am besten zur Geltung. Feine Süße in der Nase, Rumtopf und Gewürze, am Gaumen dann weich und sehr fruchtig, ein anspruchsvoller Spaßwein.
Bewertungen & Awards
Weinwirtschaft: 14 Punkte 2001

2005er Terre di Campo Sasso Primitivo Rosso IGT
Primitiv ist der Primitivo schon längst nicht mehr. Im Gegenteil, er ist ein überaus gefälliger, charmanter Bursche mit harter Schale und weichem Kern. Die Säure und das Tannin sind nicht zimperlich, werden jedoch durch die tiefe Fruchtigkeit und die große Fülle aufs allerbeste ergänzt. Der Primitivo hat sich zur Trendsorte entwickelt, verleugnet aber nicht seine traditionelle Herkunft.
Bewertungen & Awards
Wein+Markt: 15 Punkte 2000
Weinwirtschaft: 15 Punkte 2000

Diesen Wein haben wir auch in der 3L Doppelmagnum

Die Weine aus Sizilien
2008er Terre di Campo Sasso Grillo Bianco IGT
Der Terre di Campo Sasso Grillo ist fast strohgelb in der Farbe. Sein zarter Blütenduft wird von exotischen Früchten wie Zitrone, Papaya und Maracuja unterlegt. Am Gaumen frisch und von sanfter Fülle, schön eingebundene Fruchtsäure.

2008er Terre di Campo Sasso Rosato IGT
Die intensive Kirschfrucht des Nero d´Avola fordert geradezu heraus, daraus auch einen frisch-fruchtigen Rosé zu vinifizieren. Die zarte Frucht verbindet sich hier mit der dezenten Säure und dem moderaten Alkoholgehalt zu einem geradezu klassischen, eleganten Sommer-Rosé, der nicht nur auf der Terrasse und im Garten viel Spaß macht. Paßt hervorragend zu leichten Gerichten mit Pasta, Salaten und alles vom Grill.

2008er Terre di Campo Sasso Nero d’Avola Rosso IGT
Nur die wenigsten Insider hätten noch vor wenigen Jahren gedacht, daß der Nero d´Avola einmal so die Weinszene aufmischen würde, wie dies derzeit geschieht. Ob sortenrein wie hier oder in Cuvée mit Shiraz oder Cabernet, der Nero d´Avola ist die Entdeckung und erfreut sich allseits größter Wertschätzung. Herrliche Kirschnote, intensive Aromen von Gewürzen, saftig und lecker: ein Spaßwein par excellence.
Bewertungen & Awards
Weinwirtschaft: 14 Punkte 2001

2006er Terre di Campo Sasso Syriacos Rosso IGT
Manchmal ist die Cuvée mehr als die Summe der Einzelnen. So vereinen sich zwei Traumpartner im Syriacos, dem Spitzenwein von Terre di Campo Sasso. Nero d´Avola bringt Frucht und Eleganz, Syrah dazu Kraft und Power. Zusammen eine traumhafte Idealkombination von beeindruckender Dichte und Intensität und gleichzeitig Ausdruck des überragenden Terroirs des sonnenverwöhnten Siziliens.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

La Corte ~ alte Reben aus Apulien verhelfen Wein zu neuem Ruhm

La Corte ist einer der Shooting-Stars aus dem boomenden Rotweingebiet Salento im Süden Apuliens.

Im 16. Jahrhundert gründeten die Barone der Familie Mattei in Novoli das alte Adelsgut La Corte

La Corte Solyss Negroamaro Rosso IGT kraftvoll, saftig und körperreich

La Corte Weine bei BELVINI.DE

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)